grenache

Die rote Rebsorte Grenache ist eine der meist angebauten Sorten auf der ganzen Welt. Die mit Granache bebaute Gesamtfläche wird auf mindestens 240.000 Hektar geschätzt. Durch die vielen verschiedenen Anbaugebiete hat die Granache dementsprechend viele Namen.  Wisst ihr welche?

tabuleh

Taboulé ist ein Gericht der libanesischen Küche und wird eigentlich mit Bulgur zubereitet, schmeckt mit Couscous aber genau so gut. Egal ob als Vorspeise, leichte Hauptspeis oder schneller Snack für zwischendurch.  Taboulé geht immer.

Walnusspasta

Wintergemüse muss keineswegs so langweilig sein wie es klingt. Durch die richtige Kombination und Zubereitung kommen mitunter ziemlich leckere Gerichte heraus. Zum Beispiel diese Birnen-Walnuss-Pasta mit Radicchio.  Hier geht’s zum Rezept.

Eiswein-Ernte

Prophezeit wurde uns ein sibirischer Winter. Was wir bisher an Winter erlebten wahr so schwankend wie die Temperaturen selbst. Aber wirklich kalt war es nie. Und das gefährdet die Eisweinernte. Wenn sie nicht sowieso schon ausfällt

oats-8946_640

Rosinen, Erdnüsse und Datteln liefern frische Energie und die kann man eigentlich immer gut gebrauchen. Die Müslikekse sind außerdem eine gesunde Alternative zu weniger gesunden Schokoriegeln & Co. Da wir Sojamilch verwenden können die Kekse auch von Veganern geknuspert werden.  Hier gibt’s das Rezept.

Hummus

Hummus ist eine orientalische Spezialität aus pürrierten Kichererbsen, Sesammus, Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch und Gewürzen.  Das super gesunde Mus dauert keine 5-Minuten und schmeckt am besten zu frischem Fladebrot.

Gläser

Nicht immer haben wir das richtige Glas zu Hand, das dem jeweiligen Wein angemessen wäre. Aber habt ihr dabei schon mal einen geschmacklichen Unterschied feststellen können? Wir schon.  Und das kann man auch mal zusammen mit den Freunden in geselliger Runde testen

American-Cheesecake_WEB

Viel zu oft schon geschlemmt, viel zu selten selbst gemacht! Der American Cheesecake ist nicht gerade kalorienarm, aber grade jetzt im Winter zählen wir einfach mal nicht so genau nach. Die Zutatenliste für dieses besondere Geschmackserlebnis findet ihr ausführlich und genau hier

zwiebelsuppe

Früher als Arme-Leute-Essen bekannt ist die französische Zwiebelsuppe in den Wintermonaten auch heutzutage eine gern gesehene Speise. Es gibt eben nichts schöneres als eine heiße, köstliche Suppe nach einem langen, kalten Winterspaziergang.  Oder?

Feuerzangenbowle

Spätestens seit “Die Feuerzangenbowle” von 1944 ist dieses herrliche Getränk Kult. Vor allem zur kalten Winterzeit wird die Punsch-Variante gerne und viel getrunken. Für Silvester ist die Feuerzangenbowle das ideale Getränk um während des Feuerwerks kalte Hände zu wärmen. Der brennende Zuckerhut macht dabei auch visuell was her