Pasta mit Meditheraner Sauce

 

Wir haben uns mal wieder ein leckeres und schnelles Rezept ausgedacht, das aus Zutaten, die man oft im Kühlschrank hat, einfach und zuzubereiten ist. Wenn ihr nicht alle Zutaten habt, dann ist das nicht schlimm, der Hauptgeschmacksträger ist ein Brotaufstrich aus Tomaten und der Wein. Daher kombiniert gerne nach Lust und Laune oder verwendet einfach andere Zutaten oder Gewürze (wer es schärfer mag z.B.: Chillifäden) um dem Gericht eine persönliche Note zu geben.

 

Zutaten Pasta (500 g für 4 Personen) 500 g Kirschtomaten 200 g mediterraner Brotaufstrich (z.B. Alnatura) Alternativ: Brunch mit Tomaten 1 kleines Glas Weißwein 4 Esslöffel Schlagsahne Gemüsebrühe Salz, Pfeffer Frischer Basilikum Parmesan

 

Die Pasta kochen, parallel Pfanne mit etwas Wasser und Gemüsebrühe aufsetzen, Brotaufstrich einschmelzen lassen, mit Wein abschmecken, kurz aufkochen lassen. Sahne schlagen und unterheben, anschließend mit Pürierstab die Sauce aufschäumen. Kirschtomaten dazugeben und kurz warm werden lassen. Parmesan hobeln. Pasta in der Sauce schwenken. Wichtig ist hier, dass die Pasta eine Weile (ca 5 min) in der Sauce geschwenkt wird, damit sich die Sauce mit der Pasta verbindet) Pasta auf einem flachen Teller geben, und mit Basilikum und Parmesan und/oder Balsamicoreduzierung garnieren.

 

Dazu passt ein vollmundiger, samtiger Sauvignon Blanc z.B. aus Südafrika. Guten Appetit!