Nachspeise

 

Ein perfektes Menü verlangt unbedingt nach einer Nachspeise. Heute haben wir euch eine ganz schnell zuzubereitende und wirklich köstliche Nachspeise als Rezept zusammen gestellt, die ihr je nach Geschmack ganz individuell gestalten könnt. Eine einfache Anleitung für die Nachspeise findet ihr hier

Weinkarte

 

Nicht selten zieht es uns abends in ein Restaurant. Nicht selber kochen, sondern sich einfach mal von anderen bekochen lassen ist sicher einer der vielen Vorteile beim Essen gehen. Schwierig wird es aber oft bei der Weinauswahl. Was bestelle ich zum Essen und wie? Wir haben euch einen kleinen Guide zur richtigen Bestellung von Wein im Restaurant zusammengestellt. Von der Auswahl des richtigen Weines bis hin zur Kostprobe des Servierten Weins – einen Einblick bekommt ihr hier

Rebsorte Regent

 

Farbintensiv und kräftig sind die Rotweine, die aus der Rebsorte Regent gekeltert werden. Er zählt zur derzeit widerstandsfähigsten Roten Rebsorte, da er Frost und einigen Pilzkrankheiten zu trotzen scheint. Diese recht neue Rebsorte wird weltweit angebaut und erfreut sich inzwischen wachsender Beliebtheit. (more…)

Spinatknödel Pilzragout

 

Die Pilzzeit ist noch nicht vorüber, denn noch immer gibt es Pfifferlinge, Steinpilze und Champignons in den Supermärkten oder an den Gemüseständen zu kaufen. Also haben wir euch hier noch mal ein einfaches aber sehr leckeres Rezept zusammengestellt. Den Klassiker Knödel mit Sauce als delikatere Variante findet ihr hier

Weinberg in Chile

 

Bereits zu Zeiten spanischer Eroberer wurde der Weinbau nach Südamerika gebracht. Mitte des 16. Jahrhunderts wurden dann die ersten Rebstöcke in Chile gepflanzt. Für manche könnte Chile sogar den Franzosen den Rang in Sachen Wein ablaufen, oder zumindest zu einer sehr starken Konkurrenz werden. Woran das liegt und was die Bedingungen dort so besonders macht, lest ihr hier.

Weinzelt Wiesn

 

In München findet es alljährlich statt, das größte Volksfest der Welt, auch Oktoberfest genannt oder wie es bei waschechten Münchnerinnen und Münchnern heißt “die Wiesn”. Vorallem als Bierfest weltberühmt geworden, möchte man nicht meinen, dass auch der Wein eine bedeutende Rolle auf der Wiesn spielt. Ein Zelt unter 14 großen und 18 kleineren Bierzelten serviert ausschließlich Wein und Schaumweine – das so genannte Weinzelt. Denn in Kufflers Weinzelt gibt es Wein, kein Bier.

NudelnVanille

 

Wir lassen uns ja gerne auch von eher ungewöhnlichen Kombinationen inspirieren und um ehrlich zu sein, haben wir uns bei der Vorstellung von Tomaten an Vanille ein wenig schwer getan. Dennoch, warum eigentlich nicht auch mal etwas gewagteres versuchen und das Ergebnis war schließlich einfach nur himmlisch. Wie ihr dieses Gericht am Besten nach kocht, erfahrt ihr hier

Weinglass

 

Wir haben uns also inzwischen den Wein angesehen, an ihm gerochen und ihn dann auch noch auf seinen Geschmack hin untersucht. Was fehlt noch? Eine allgemeine Gesamtanalyse mit abschließenden Urteil. Der Wein hinterlässt schon in kurzer Zeit einen ganz charakteristischen Eindruck in unserem Mund. Mit diesem Eindruck, merkt ihr sehr schnell, ob ein Wein gut ist. Erfahrt hier, was der Wein im Mund zur Ausgewogenheit, Länge und Komplexität verrät.

Traubenbehälter

 

Die Arbeit im Weinberg ist getan und die Lese abgeschlossen. Nun muss den Trauben nur noch Wein werden, also im Grunde die ganz große Kunst des “Weinmachens” ausgeübt werden. Dazu übergibt der Winzer die Reben an den Kellermeister. Der macht dann endlich aus Trauben Wein. Wie das geht, lest ihr hier.

Cannelloni mit Scampi

 

Das Schöne an Pasta-Rezepten ist, dass es so gut wie nichts gibt, was man nicht miteinander kombinieren kann. Und so gut wie jeder isst gerne Nudeln. Das heutige Rezept ist ein bisschen umfangreicher, weil wir heute alles selbst machen. Begonnen mit dem Nudelteig für die Cannelloni. Welche Zutaten ihr benötigt und welchen Wein ihr zum heutigen Rezept serviert findet ihr hier