Tomaten_Web

 

Zugegeben ein Tomaten-Mozarella Rezept hört sich zunächst langweilig und recht einfach an. Aber wir versichern euch, dass ihr mit den einfachsten Zutaten ein Gericht in kürzester Zeit zaubern könnt, mit dem ihr auf jeder Party und besonders jetzt nach den garantiert üppigen Feiertagen eine gute Figur machen könnt.

 

Gönnt eurem Körper einfach mal wieder etwas leichteres, nach den sicher nicht ganz leichten Feiertagsspeisen. Unser heutiges Tomaten Mozzarella Salat Rezept ist genau das Richtige für einen leichten Schmaus.

 

Zutaten für 6 – 8 Portionen

 

500 g Penne

550 g Bio-Strauchtomaten (sind intensiver im Geschmack) oder Cocktail Snacktomaten

500 g Mozzarella

0,5 Liter Olivenöl

4 Knoblauchzehen

Salz/Pfeffer

 

 

Die Penne mit viel Salz kochen. Paralell den Knobalauch in kleine Stücke schneiden und mit der flachen Seite des Messers andrücken. In eine große Salatschale das Olivenöl mit dem Knoblauch geben. Tomaten und Mozzarella in Würfel schneiden und in der Sauce marinieren. Mit Salz und frisch gemahlenen Pfeffer abschmecken. Die Nudeln abgießen und in die Salatschüssel geben. Durch die Wärme der Nudeln schmilzt der Mozzarella leicht an und die Nudeln kühlen ab. Zur Deko frischen Basilikum hacken und über den Salat geben. Sofort servieren, damit der Salat noch lauwarm auf den Tisch kommt.

 

Wir empfehlen zu diesem kräfitgen Gericht einen trockenen Chianti oder Cabernet Sauvignon, je nach Vorliebe. Guten Appetit!