Käsestangen

 

Langsam kommen wieder die Abende, an denen man sich  nach der Arbeit gerne noch mit einem Gläschen Wein auf die Terrasse oder den Balkon setzt, die Ruhe genießt und den Sonnenuntergang betrachtet. Der ideale Begleiter und schnell zubereitete Abendsnack, welcher natürlich hervorragend zu Wein passt, sind unsere selbstgemachten Käsestangen.

 

Die Zutaten hat man eh meist im Haus und in der Zubereitungszeit von 20 Minuten kann der Wein, wir empfehlen einen roten z.B einen Dornfelder, schon mal in Ruhe atmen und seine vollen Aromen entfalten.

 

Zutaten für ca. 6 Stangen

 

100g Mehl

50g Butter

100g geriebener Emmentaler

50g Parmesan

2 EL Wasser

1 Ei

Salz, Pfeffer

 

 

Mehl, Butter, die Hälfte des Emmentalers, Parmesan, Wasser, Salz und Pfeffer zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig mit einem Nudelholz ca. ½ cm dick ausrollen und in gleichgroße Streifen schneiden, diese auf ein Blech legen und mit Ei bestreichen. Den restlichen Käse darüber streuen und für ca. 10 Minuten bei 200° C in den Ofen schieben, bis sie goldgelb sind.