Weinanbaugebiet Franken, Main und Marienburg

 

Das Weinanbaugebiet Franken besitzt eine jahrhundertealte Weinkultur. Bereits im Mittelalter wurde hier auf rund 100.000 Hektar Wein angebaut. Die Anbauflächen der im Nordwesten von Franken gelegenen Region erstrecken sich auf über 6.000 Hektar. Nicht nur der Bocksbeutel als Flaschenform macht dieses Anbaugebiet besonders. Lest hier mehr dazu

Flaschenformen Wein

 

Das Wort Weinflasche bezeichnet ein gläsernes, meist kegelförmiges und verschließbares Weingefäß. Jede dieser Flaschenformen hat einen eigenen Namen und wird für verschiedene Rebsorten verwendet. Auch die Größen variieren. Interessantes zu den Weinfalschen erfahrt ihr hier