Gläser

Nicht immer haben wir das richtige Glas zu Hand, das dem jeweiligen Wein angemessen wäre. Aber habt ihr dabei schon mal einen geschmacklichen Unterschied feststellen können? Wir schon.  Und das kann man auch mal zusammen mit den Freunden in geselliger Runde testen

Reben

Immer wieder hört man von autochthonen Weinen, autochthonen Traubensorten und besonderen, einheimische Reben.  Was es mit dem Begriff und seiner Bedeutung auf sich hat lernt ihr im heutigen Blogeintrag.

Weinverkostung für zu Hause

 

Gesellig Wein trinken macht immer noch am Meisten Spaß. Sicher habt ihr auch schon öfter darüber nachgedacht, eine eigene kleine Weinverkostung bei euch zu Hause zu veranstalten, oder? Mit unseren Tipps und Tricks ist eine Weinprobe einfach, schnell und überhaupt nicht aufwändig zu organisieren.  Wie ihr eine eigene Weinprobe angeht und was ihr beachten solltet, lest ihr hier

Mythos

 

Noch immer halten sich merkwürdige Fakten und Regeln in der Weinwelt, die es so gar nicht bis niemals gegeben hat. Was ist denn beispielsweise mit dem Gerücht, Rotwein dürfe nur warm getrunken werden? Es ist inzwischen ein bisschen überholt, denn letzten Endes, gefällt was schmeckt und über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Drei der größten Weinirrtümer haben wir euch hier zusammengefasst.

Weinkarte

 

Nicht selten zieht es uns abends in ein Restaurant. Nicht selber kochen, sondern sich einfach mal von anderen bekochen lassen ist sicher einer der vielen Vorteile beim Essen gehen. Schwierig wird es aber oft bei der Weinauswahl. Was bestelle ich zum Essen und wie? Wir haben euch einen kleinen Guide zur richtigen Bestellung von Wein im Restaurant zusammengestellt. Von der Auswahl des richtigen Weines bis hin zur Kostprobe des Servierten Weins – einen Einblick bekommt ihr hier

Wein trinken

 

Habt ihr euch schon mal gefragt, wie man den Geschmack und die Aromen eines Weines richtig beschreiben kann? Dann wollen wir euch nicht länger auf die Folter spannen und erklären euch heute welche Beschreibungen des Weingeschmacks von Bedeutung sind. Schaut euch hier gleich an, was ihr zur Beurteilung des Geschmacks noch wissen müsst.

Mit Wein anstoßen

 

Kommen wir doch jetzt mal zum richtig interessanten Teil in der Theorie der Weinverkostung. Lasst uns den Wein trinken, ihn im Mund richtig schmecken. Wie ihr das Geschmackserlebnis richtig beschreibt, oder auch erst einmal richtig erspürt, haben wir euch heute zusammengefasst. Lest hier weiter, was beim Geschmack eines Weines besonders wichtig ist.

Tannine im Rotwein

 

Besonders in Rotweinen sind Stoffe enthalten, die den Geschmack des Weins und seine Qualität regulieren. Diese Stoffe werden Tannine genannt. Der Begriff leitet sich vom französischen Wort „tanin“ (Gerbstoff ) ab. Entstehung und Besonderheit von Tanninen erklären wir euch hier