Wein2

Ist erst einmal die große Essensfrage geklärt steht schon die nächste schwere Entscheidung an: Was gibt es zu trinken? Wir geben euch einen kleinen Überblick, welcher feiner Wein zu welchem beliebten Weihnachtsessen passt.  Prost!

Zugspitze

 

Seit kurzem machen immer mehr außergewöhnliche Weinlagerungsplätze die Runde. Vom Wein unter Wasser oder der Lagerung von Wein auf der Zugspitze ist hier die Rede. Warum machen Winzer so etwas?  Scheinbar gewinnen die Weine durch die außergewöhnlichen Lagerungsplätze an Geschmack

Reben

Immer wieder hört man von autochthonen Weinen, autochthonen Traubensorten und besonderen, einheimische Reben.  Was es mit dem Begriff und seiner Bedeutung auf sich hat lernt ihr im heutigen Blogeintrag.

Fastenzeit

 

Mit dem heutigen Aschermittwoch beginnt im Christentum wieder einmal die Fastenzeit. Aus kirchlicher Sicht steht die Zeit von heute bis zum Ostersonntag symbolisch als die Passionszeit in der dem 40-tägigen Fasten Jesu Christi gedacht und nachgeeifert wird. Die meisten Deutschen verzichten während der Fastenzeit übrigens auf Fleisch und Alkohol

Paris

 

Für den kommenden Valentinstag wollen wir euch einen ganz besonderen Weinberg vorstellen. Er befindet sich mitten in Paris- der Stadt der Liebe. Schon seit Jahrzehnte werden dort in liebevoller Anstrengung Weinreben angebaut, obwohl die Umstände alles andere als gut sind.  Heute erfahrt ihr etwas über die langjährige Tradition des Weinanbaus auf dem Montmartre.

Honig

 

Schon seit langer Zeit stellen die Menschen Honigwein her, besser bekannt als Met. Bis ins Mittelalter wurde er in großen Mengen auf Feiern oder Zeremonien, aber auch im Alltag getrunken. Durch den erhöhten Konsum von Bier verringerte sich der Verzehr von Met jedoch, da dieser in der Herstellung teurer und aufwändiger war. Heute wird Met vor allem auf Mittelalterfesten- und Veranstaltungen getrunken, wird aber auch gerne erhitzt auf Weihnachtsmärkten oder gekühlt als Aperitif angeboten. Mehr über Honnigwein und seine Herstellung erfahrt ihr hier

Jahrgang 2012

 

Der Südwesten Deutschlands startete 2012 in eine entspannte Lese. Durch die Spätsommersonne und die milden Temperaturen rechnete man mit Ergebnissen von hoher Qualität und besonderem Geschmack, jedoch mit einer geringeren Ertragsmenge. Was ist aus diesen Befürchtungen geworden? Eine vorsichtige Prognose auf die Qualität des Weinjahrgangs 2012 lest ihr hier

Wein in der Kunst

 

Wein als Kulturgut in der Malerei und Kunst ist eine gelungene Symbiose. Es finden sich viele künstlerische Darstellungen durch die Jahrhunderte und verschiedenen Epochen. Grund genug dieses spannende kulturelle Thema näher zu beleuchten. Lest hier mehr über die Vorkommnisse von Wein in der Malerei und ihrer Bedeutung in der Kunst

Weinkarte

 

Nicht selten zieht es uns abends in ein Restaurant. Nicht selber kochen, sondern sich einfach mal von anderen bekochen lassen ist sicher einer der vielen Vorteile beim Essen gehen. Schwierig wird es aber oft bei der Weinauswahl. Was bestelle ich zum Essen und wie? Wir haben euch einen kleinen Guide zur richtigen Bestellung von Wein im Restaurant zusammengestellt. Von der Auswahl des richtigen Weines bis hin zur Kostprobe des Servierten Weins – einen Einblick bekommt ihr hier

Weinzelt Wiesn

 

In München findet es alljährlich statt, das größte Volksfest der Welt, auch Oktoberfest genannt oder wie es bei waschechten Münchnerinnen und Münchnern heißt “die Wiesn”. Vorallem als Bierfest weltberühmt geworden, möchte man nicht meinen, dass auch der Wein eine bedeutende Rolle auf der Wiesn spielt. Ein Zelt unter 14 großen und 18 kleineren Bierzelten serviert ausschließlich Wein und Schaumweine – das so genannte Weinzelt. Denn in Kufflers Weinzelt gibt es Wein, kein Bier.