Wein

Die größte der griechischen Inseln ist nicht nur ein beliebtes Urlaubsziel. Das warme, trockene Klima und die fruchtbaren Böden auf Kreta eignen sich ideal für den Weinbau.

Etwas abseits der beliebten Sandstrände, im Herzen der Insel, bedecken zahlreiche Weinreben die Berge.

Weinbau in Prag

Ein weiterer Nachbar ist in Sachen Weinbau erwähnenswert: Tschechien. Vielen ist das so gar nicht bewusst, aber Tschechien kann auf eine tausendjährige Weinbaugeschichte zurückblicken.  Sogar in den letzten Jahren hat Tschechien weitere Weinberge hinzugewonnen

Steiermark

 

Die Geschichte des Weinbaus in der Steiermark ist von Hochs und Tiefs bestimmt. Seit einigen Jahren geht es der Region jedoch richtig gut und die Weine erfreuen sich entsprechender Beliebtheit.  Mehr über die beliebte österreichische WEinregion erfahrt ihr hier

Barossa-Valley

 

Weine, die zu den besten der Welt gehören, 130-jährige Rebstöcke und einen deutschen Einwanderer, der den Weinbau ins Rollen brachte.  Das Barossa Valley hat einiges zu bieten.

Slowenische Weinberge

Weinbau hat in Slowenien eine lange Tradition. In den letzten Jahren hat sich jedoch so einiges geändert und vor allem junge motivierte Winzer lassen das Ansehen slowenischen Weines immer weiter steigen.

Mehr über slowenischen Wein erfahrt ihr hier

Indianer

 

Drei Autostunden von Vancouver  entfernt liegt in der Provinz Britisch Columbia der Okanagan-See. Jahrhundertelang hat an dessen Ufer ein kleiner Indianerstamm sein Winterquartier aufgeschlagen. Heute findet man dort ein Vier-Sterne-Hotel, ein Museum, einen Golfplatz – und ein Weingut mit eigener Kellerei.  Hier erfahrt ihr mehr über das erste Weingut, das von Indianern geführt wird

Paris

 

Für den kommenden Valentinstag wollen wir euch einen ganz besonderen Weinberg vorstellen. Er befindet sich mitten in Paris- der Stadt der Liebe. Schon seit Jahrzehnte werden dort in liebevoller Anstrengung Weinreben angebaut, obwohl die Umstände alles andere als gut sind.  Heute erfahrt ihr etwas über die langjährige Tradition des Weinanbaus auf dem Montmartre.

Weinrebe

 

Den ökologischen Weinbau kennt man seit den 1960er-Jahren. Ab den 1980er-Jahren wurde der Bioweinanbau immer mehr von den Bioanbauverbänden geprägt. Der erste und heute größte deutsche Verband von Ökowinzern “Ecovin” wurde im Jahr 1985 gegründet. Was aber bedeutet ökologischer Weinbau und warum spricht man von biologischen Anbau?

Lest hier weiter welche Verordnungen wichtig sind, um das Prädikat Bio-Wein zu bekommen und was diesen ausmacht